MultiRotor

Der PlanET MultiRotor ist in verschiedenen Dimensionen erhältlich, jedoch ist für die Fermenter-Beschickung im Regelfall eine senkrechte Steigschnecke die beste Lösung. Die Vorteile: Die Schnecke kann direkt im Substrat platziert werden und lässt sich platzsparend in jede Anlage integrieren. Eine ausreichende Leistung des Motors stellt die Funktion auch bei bis zu 100 % Mist und Gras sicher. An den Übergabepunkten liegen die Schnecken eng an, um Verstopfungen zu vermeiden. Wartungsöffnungen erlauben die einfache Kontrolle der Anlagen. Waagerechte Schnecken werden standardmäßig mit Lagerkunststoff ausgeschlagen.

PlanET Einbringtechnik MultiRotor

Technische Daten

MultiRotor Typ 360 MultiRotor Typ 450
Durchmesser der Förderschnecken 280 mm 360 mm
Durchmesser des Schneckenrohres 360 mm 450 mm
Förderleistung (Schüttgewichte beachten)  bis zu 15 m³/h  bis zu 30 m³/h
Tagesdurchsatz  bis zu 80 m³/Tag  bis zu 150 m³/Tag
Korngröße bis zu 40 mm  bis zu 80 mm
Faserlänge allgemein bis zu 100 mm bis zu 130 mm

Vorteile im Überblick